Kontakt Form

Gästebuch

Slav Stein

2015-08-25

Dear Irina,
We just returned home from Europe.
We were very pleasantly surprised by the service which we received from your company.
Everything went as well as you promised and the guide Alexandra was perfect and very knowledgeable
and helpful. The car was midsized , clean with very good driver Andrey.
Thank you again for great help.
You can use my feedback if you want for future references.
Thank you again,
Regards,
Slav Stein

Slav Stein

2015-08-25

Dear Irina,
We just returned home from Europe.
We were very pleasantly surprised by the service which we received from your company.
Everything went as well as you promised and the guide Alexandra was perfect and very knowledgeable
and helpful. The car was midsized , clean with very good driver Andrey.
Thank you again for great help.
You can use my feedback if you want for future references.
Thank you again,
Regards,
Slav Stein

Michael Flynn

2015-08-18

I just want to say thank you for all of your help with organising our train tickets. Our trip was fantastic and everything went so smoothly. You were very helpful and efficient to deal with. I will be recommending you to anyone I know visiting Russia.

Thank you!

Michael and Carmel.

Alle EinträgeNeuer Eintrag

PermDruckversion

Allgemeine Stadtinformation

Panoramic view of Perm

Panoramablick auf Perm

Perm liegt im tiefsten Hinterland des europäischen Teils der Russischen Föderation. Mit etwas mehr als einer Million Einwohnern rangiert Perm unter den russischen Millionenstädten auf Platz 13. Die Stadt erstreckt sich zu beiden Seiten des Flusses Kama, einem großen Nebenfluss der Wolga, der im Uralgebirge seinen Ursprung hat. Die Region Perm ist so groß wie Frankreich, hat aber eine wesentlich geringere Bevölkerungsdichte. Die Stadt erstreckt sich über 65 Kilometer entlang der Kama und befindet sich am westlichen Rand des Urals, von Moskau aus noch vor der Grenze zum asiatischen Teil Russlands.

Khohlovka village (close to Perm)

Das Dorf Chochlowka bei Perm

Der Zeitunterschied zu Moskau beträgt zwei Stunden. Die Geschichte des Permer Gebiets ist untrennbar mit der Salzherstellung und dem Namen der Adelsfamilie Stroganow verbunden. Diese Familie, die 1597 zum ersten Mal im Permer Gebiet erwähnt wurde, hatte um 1700 etwa 70 Prozent aller dortigen Salzsiedereien in ihrem Besitz. Die Stadt Perm verdankt ihre Existenz einer Kupferhütte und der dazugehörigen Siedlung in der Nähe der Jegoshicha, einem Nebenfluss der Kama. Das erste Steingebäude in Perm war die Peter-Paul-Kathedrale, die im Jahre 1764 erbaut wurde. Durch einen Erlass Katharinas II. vom 20. November 1780 wurde Perm zur Gebietshauptstadt erklärt. Noch vor kurzem hatte Perm den Status einer geschlossenen Stadt und war Industriezentrum für Militärproduktion.

Heute ist die Stadt offen für alle Besucher und weiterhin eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren im Ural. Bei einem Besuch werden Sie mit Erstaunen feststellen, dass die Stadt eine Stadt des Theaters ist. Perm kann nämlich auf eine weit zurückreichende Musiktradition verweisen: 1878 wurde hier ein Opernhaus gegründet, das 1926 seine erste Ballett-Saison eröffnete und seither international erfolgreiche Inszenierungen auf die Bühne stellt. Besonders stolz sind die Einwohner auf ihr Akademisches Theater für Oper und Ballett, das nach Tschaikowski benannt ist.

Perm covered by snow

Perm im Schnee

1945 wurde in Perm eine Ballettakademie gegründet, die aus der berühmten Petersburger Waganow-Ballettschule hervorgegangen ist. Diese war, gemeinsam mit dem weltbekannten Petersburger Kirow-Ballett, während des 2. Weltkrieges nach Perm evakuiert worden. Bis heute ist die Einzigartigkeit der russischen Ballettkunst unbestritten und Namen wie Nijinskij oder Nurijew sagen jedem Ballettliebhaber etwas. Zu diesem Weltruhm des russischen Balletts hat auch das Ballett-Theater Perm maßgeblich beigetragen und wurde dadurch zum wichtigsten Theater-Mekka Russlands nach Moskau und St. Petersburg.

Wir stellen Ihnen die Einladung kostenlos zur Verfügung, wenn Sie bei uns die Unterbringung buchen!

  • Hotels in Perm
    Hier finden Sie eine Liste von Hotels in Perm mit der Möglichkeit zum Reservieren. Sie können alle hier aufgeführten Hotels über unser Reisebüro buchen und bekommen Preisnachlass. Wenn Sie Ihr Hotel bei uns buchen, ist ihre Visaunterstützung (die Einladung für ein russisches Visum) kostenlos. Wenn Sie ein anderes Hotel in Perm buchen wollen, kontaktieren Sie uns.
  • Sightseeing in Perm
    Perm ist eine ganz besondere Stadt, so dass es hier viele Dinge gibt, die ein Tourist sich ansehen sollte. Hier finden Sie eine Liste von Ausflügen und Tagestouren, die wir empfehlen können. Auf Anfrage können auch andere Exkursionen organisiert werden. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Transfer in Perm
    Hier finden Sie eine Auflistung aller Möglichkeiten der Beförderung (inklusive Autoverleih). Wir bieten individuelle Transfers mit dem PKW und Gruppentransfers mit Bussen an. Normalerweise ist beim Transfer kein Führer vorgesehen, aber auch dies kann arrangiert werden. Der Führer spricht eine der üblichen Sprachen, begleitet Sie zu Ihrer Unterkunft und zeigt Ihnen die Stadt.